Sie wollen eine mögliche Versorgungslücke schließen? Dieser Entnahmeplan ist für alle gedacht, die aus vorhandenem Kapital regelmäßige monatliche Zahlungen wünschen. Sie können wahlweise die Entnahmedauer, den Entnahmebetrag oder "eine ewige Rente" berechnen.

Ihre Angaben
Berechnungsart

Anlagekapital

Verzinsung

Wartezeit 

Monatlicher Entnahmebetrag 

Abgeltungssteuer berücksichtigen?


Ihr Ergebnis
Kapital nach Wartezeit

Dauer der Entnahme


Wenn Sie das Anlagekapital nicht sofort zur Entnahme nutzen, dann geben Sie unter "Wartezeit" die entsprechende Zeit an. Das Kapital verzinst sich bis zum Entnahmebeginn.

Einnahmen aus Kapitalvermögen müssen versteuert werden. Die Kapitalertragssteuer wurde 2009 durch die Abgeltungssteuer ersetzt. Der Steuersatz beträgt 25% zzgl. Solidaritätszuschlag. In der Summe ergeben sich 26,375% (ohne Kirchensteuer) für die den Freibetrag übersteigenden Zinsgewinne. Es gilt nicht der individuelle Steuersatz!

Der Steuerfreibetrag für Einzelpersonen beträgt 801 €, bei gemeinsam Veranlagten verdoppelt sich dieser Betrag.


Impressum  Datenschutzhinweis