Vergleichender Lohnrechner

Dieser Lohnrechner vergleicht das aktuelle Jahr direkt mit dem Vorjahr! Eine quantitative Darstellung mit Ihren persönlichen Daten ist immer aussagekräftiger als eine Auflistung von Beitragssätzen. Die Ergebnisse stehen übersichtlich nebeneinander. Sie sehen auf einen Blick, wo Ihnen der Staat in die Tasche greift und zur Kompensation das Geld an anderer Stelle wieder zurückholt.

Ihre Angaben
Bruttolohn
Ihre Steuerklasse

Kirchensteuer

Krankenversicherung gesetzlich 14,6%
Zusatzbeitrag zur Krankenversicherung
%
Ihr Geburtsjahr

Sie haben Kinder?

Arbeitsplatz in

Ihr Ergebnis
2018 2019

Lohnsteuer

Solidaritätszuschlag

Kirchensteuer

Krankenversicherung

Pflegeversicherung

Rentenversicherung

Arbeitslosenversicherung


Nettolohn


Differenz


Zum Jahr 2019 gab es mehrere Veränderungen. Der Grundfreibetrag der Einkommensteuer wurde von 9.000 € auf 9.168 € erhöht. Der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung wurde um 0,5% gesenkt und parallel dazu der Beitrag zur Pflegeversicherung um 0,5% angehoben ... ein Nullsummenspiel.
Der Zusatzbeitrag zur Krankenversicherung wird 2019 paritätisch erhoben, d.h. der Arbeitnehmer spart ca. 0,5%.

Wie man bei der Nutzung dieses Lohnrechners schnell sieht, sind die Veränderungen nicht der grosse Wurf!

Ein Lediger mit 2000 € brutto hat netto 14,45 € mehr. Durch die Inflation (2%) hat er mit seinem Nettoeinkommen bereits einen Kaufkraftverlust von 28 € ... er hat also trotz "Reformen" faktisch 13,55 € weniger!

Impressum  Datenschutzhinweis